Elektromobilität: Shell investiert in Stromtankstellen


Shell TankstelleDer Tankstellen-Riese will künftig auch Strom für E-Autos verkaufen – und übernimmt dafür die niederländischen Firma NewMotion. (Foto: dpa) LondonShell will künftig nicht nur Benzin und Diesel verkaufen, sondern auch Strom für Elektroautos. Man habe mit der niederländischen Firma NewMotion einen der großen Anbieter von Ladestationen in Europa übernommen, teilte …

Elektromobilität und Batterieboom II

Elektromobilität und Batterieboom II  Neue Nordhäuser ZeitungToshiba entwickelt Lithium-Ionen-Batterie der nächsten Generation mit neuem Anodenmaterial  wallstreet-onlineToshiba feiert Durchbruch bei Akku für Elektroautos  FuturezoneFull coverage

Reinert investiert für blitzblanke Trucks

Mulkwitz. Eine halbe Million Euro hat Reinert Logistics für den Standort Mulkwitz in die Hand genommen. Mit dem Geld wurde eine Lkw-Waschanlage gebaut. Gabi Nitsche Lange Zeit stand hinter dem Standort Mulkwitz der Reinert Logistics GmbH in der Gemeinde Schleife ein Fragezeichen. Das hing mit dem Thema Tagebau Nochten II …

Forschungszentrum FIZ Future: BMW investiert in die Zukunft | Nachrichten

Die Autoindustrie wandelt sich derzeit rasant. Um nicht den Anschluss an die Konkurrenz – unter anderem aus Silicon Valley – zu verlieren, investiert BMW 400 Millionen Euro in die Erweiterung seines Forschungs- und Entwicklungszentrums. Der neue Komplex heißt FIZ Future. “Mit dem FIZ Future bekennt sich die BMW Group ganz …

BMW baut Forschungs- und Innovationszentrums aus

BMW investiert 400 Millionen Euro in den Ausbau des Forschungs- und Innovationszentrums FIZ am Standort München. Dort sollen die Themen E-Mobilität, IT und Künstliche Intelligenz forciert werden. Die BMW Group wird ihr Forschungs- und Innovationszentrum FIZ im Münchner Norden umfangreich ausbauen. In einem städtebaulichen Planungswettbewerb wurde der Masterplan „FIZ Future“ …

Buchhandel Thalia – Thalia wächst im Internet – Wirtschaft

Die Buchkette aus Hagen investiert in zwei Jahren insgesamt 30 Millionen Euro in ihre Läden und die Verkaufskanäle im Internet. Die Verlage sollen sich beteiligen. Von Dieter Sürig, Düsseldorf …

Open-Xchange bekommt 21 Millionen Euro von Investoren

Das Kapital soll einerseits zur Expansion in Nordamerika, Asien und Australien aufgewendet werden. Andererseits will sich der deutsche Software-Anbieter damit personelle auf die erwartete, stärkere Nachfrage nach offener Software einstellen. Für die gibt es mehrere Gründe. Open-Xchange hat eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Nachdem im Dezember 2016 in einem Serie-C-Funding …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *